ic launcheric launcheric launcheric launcheric launcher

Stop-tabak.ch

ic launcheric launcherBouton pour aller vers les pages en Langue ItalienneBouton pour aller vers les pages en Langue Anglaise

logo tabak 2019

Tipps und Tricks, um mit dem Rauchen aufzuhören

Beiträge

Die 5 letzten Beiträge
Die wichtigsten Zeugnisse
Unterbreiten Sie Ihren eigenen Beitrag
 
Ex-RauchenrInnen
Ex-RauchenrInnen (90)
Motivation/Nutzen des Stillstands (9)
 
Ex-RauchenrInnen
RaucherInnen(28)
Rauchstoppversuch (18)
Kranke RaucherInnen (12)
 
Umgebung
Familie/Freunde von RaucherInnen (5)
Nichtraucher
Passiver Rauch (3)
 
Alter
Bis zu 20 Jahren (6)
20-40 Jahre alt (58)
40-60 Jahre alt (52)
Mehr als 60-jährig (10)
 
Abhängigkeit / Mangel
Abhängigkeit/Mangel (3)
Rückfall/Misserfolg (3)
Entzugserscheinungen (3)
Angst/Depression (1)
Schlaflosigkeit (2)
 
Anhaltemethoden
Verschiedene Methoden (13)
Nicotinersatzprodukte (10)
Allen Carr Buch (4)
Psychologische Hilfe/Unterstützung/Solidarität (9)
Stop-Tabak App
E-Zigarette / Verdampfung (1)
 
Krankheiten
Krankheit/Krebs (9)
Krebserkrankungen (10)
Herz-Kreislauf-Erkrankungen/Infarkt (2)
Atembeschwerden (12)
Sexuelle Impotenz (1)
 
Gesundheit / Wellness
Gewichtsproblem (6)
Verhütungspille (1)
Schönheit/Schwangerschaft/Kind (3)
Sport (5)
 
Tabakindustrie / Gesellschaft
Tabakpolitik und -industrie (2)
Additive
Joints und Tabak
Andere Drogen (2)
Stop-Tabak Website (6)
 
Zugriff über Keywords
 

Motivation/Nutzen des Stillstands:

Monika (36 Jahr) - Staatsangehörigkeit CH - 11 März 2009 - Teilen auf: Facebook - Twitter
"Eigentlich bin ich erstaunt, wie gut es mir geht, seit ich nicht mehr rauche. Ja, manchmal habe ich das Gefühl, dass ist nicht normal, da müssen doch mehr Entzugserscheinungen sein. In der Tat, am 3. und 4. Tag hatte ich recht Mühe, nicht dass ich eine rauchen wollte, nein, es war mehr das Gefühl von einer Leere und ich wusste nicht, was ich tun sollte, damit mein Tagesablauf nicht ganz aus dem Rhythmus kommt. Klingt doof, aber ist so, bei mir gehörte die Ziggi zum Ablauf wie bei Anderen der Kaffee. Ich bin jetzt zwar erst seit kurzem Exraucher, aber das Schönste ist: Mein Mann hat auch gleich aufgehört. Ich habe plözlich viel mehr Zeit. Meine Kleider riechen viel besser. Unsere Kinder sind sooo glücklich, weil sie solche Angst hatten, dass wir bald Krebs bekämen. Unsere Abendessen sind nun so entspannt, und ein richtiges Festmahl, auch bei Birchermüesli und Brot. Ich hoffe, dass ich es dieses Mal geschafft habe und meine Sucht unter Kontrolle habe. Allen wünsche ich gutes Gelingen: ES LOHNT SICH!!! :-)"

Wie finden Sie diesen Beitrag?

nicht sehr interessant sehr interessant


Weitere Beiträge dieser Kategorie:

 
Benutzername:
 Meinungen der Leser
Alina  
Ralph  
Anonyme  
Ursula  
Dea  
Jelena  
Monika  
Laura  
Fabiana  
 
Benutzername:
  
Date:
Alina  09 September 2014
Ralph  03 Dezember 2013
Anonyme  10 März 2013
Ursula  30 Mai 2012
Dea  20 Mai 2012
Jelena  16 April 2010
Monika  11 März 2009
Laura  06 Januar 2008
Fabiana  01 März 2004